Kinderzahnheilkunde - Kinderwartezimmer

Behandlungen

Kinderzahnheilkunde

Kinder beim Zahnarzt verzaubern

Die Behandlung von Kindern sollte mit Spaß für alle Beteiligten verbunden sein. Kinder benötigen viel Vertrauen, um eine zahnärztliche Behandlung durchführen zu können. Um das Vertrauen zu gewinnen, ist häufig viel Zeit notwendig. Unserem Praxisteam ist es sehr wichtig jedem Kind die Zeit zu geben, die es benötigt. Unsere kleinen Patienten müssen daher besonders einfühlsam behandelt werden. Damit sie vom ersten Augenblick bis zum Verlassen der Praxis nicht das Gefühl haben, beim Zahnarzt zu sein, haben wir ein extra Kinderwarte- und Behandlungszimmer eingerichtet.

Die Räumlichkeiten sollen zum Geschichten erzählen und träumen einladen. Eine zahnärztliche Behandlung darf nicht mit Angst verbunden oder als Tortur empfunden werden. Es soll vielmehr ein Erlebnis sein. Das Motto unserer Kindereinrichtung lautet Bauernhof bzw. Gutshof, wie unser Praxisname lautet. Ihre Kinder sollen in unserem „Bauernhof“ vor der Behandlung spielen, malen und Tiere suchen dürfen. Die anschließende Behandlung in unserem kindgerechten Behandlungszimmer lädt zum weiteren spielen und träumen ein.

Um Kindern das Verstehen der Zusammenhänge zwischen Zahnpflege, Ernährung und Karies zu erleichtern, verwenden wir kindgerechte Begriffe und Erklärungen. Unsere kleinen Patienten erhalten einfache Anleitungen und werden angeregt, bewußt Zahnpflege zu betreiben und diese als ebenso selbstverständlich zu betrachten wie die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt.

Kinderzahnheilkunde - Kinderbehandlungszimmer

Milchzähne haben eine Platzhalterfunktion für die bleibenden Zähne. Daher ist eine suffiziente Zahnpflege ab dem ersten Zahndurchbruch notwendig. Ebenso eine zucker- und säurearme Ernährung. Eine richtige Mundhygiene ab dem ersten Milchzähnchen und regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt sind die besten Voraussetzungen für ein kariesfreies jugendliches Gebiß.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Ernährung, Fluoridierung und Mundhygiene zur Verfügung.

Behandlungsmöglichkeiten

Sicherlich bedürfen gewisse Rahmenbedingungen auch weiterführende Behandlungsmethoden. Ziel unserer Praxis ist, auf jedes Kind individuell einzugehen und ein Vertrauensverhältnis zwischen Kind und Behandler zu schaffen.

Unser Behandlungsspektrum umfaßt unter anderem:

  • Kinder- und Jugendprophylaxe
  • Milchzahnrestaurationen (z.B. zahnfarbene Füllungen)
  • Michzahnwurzelbehandlung
  • Milchzahnkronen (zahnfarbene und Stahlkronen)
  • Kinderprothesen
  • Platzhalter (herausnehmbar und festsitzend)

Die Entscheidung über das Durchführen der Behandlung ist vom Alter des Kindes, Grad der Behandlungsausmaßes und des Zusammenarbeitens abhängig.

Behandlungsmöglichkeiten:

  • Behandlung unter örtlicher Betäubung
  • Behandlung unter Sedierung
  • Behandlung unter Vollnarkose

Ein erfahrendes Anästhesisten Team steht uns zur Seite. Fragen zu den einzelnen Behandlungsmöglichkeiten beantwortet Ihnen der behandelnde Zahnarzt gerne.

Allgemeine Informationen für die Eltern:
Wir bitten Sie, vor Ihren Kindern Sätze wie

  • es ist nicht schlimm
  • es ist gleich vorbei
  • es tut nicht weh
  • es gibt gleich eine Spritze

zu vermeiden.

Unser Praxisteam hat für jegliche Behandlungswerkzeuge eigene Umschreibungen. Ebenfalls dauert jede Behandlung unterschiedlich lang und nur der Behandler kann die Dauer einschätzen.

Es ist uns eine Freude Ihrem Kind den Besuch beim Zahnarzt mit einem Strahlen in den Augen zu verbinden. Bei Interesse vereinbaren sie gerne einen Termin bei uns und lernen Sie uns kennen.


Sprechzeiten

Montag, Mittwoch:
8:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag:
8:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 19:00 Uhr

Freitag:
8:00 - 14:00 Uhr
durchgehend

Sowie nach Vereinbarung
(02132) 99 88 426